Oberflächeninspektion

Die Fa. alfavision entwickelt Verfahren und Techniken, Hard- und Software sowie Komplettsysteme für die Prüfung der Qualität von Produkt- und Funktionsoberflächen.

Diese Systeme prüfen erfolgreich Metall- und Kunststoffoberflächen, Beschichtungen, Lackierungen und andere Veredelungen auf Kratzer, Dellen, Lunker, Verschmutzungen, Einschlüsse, Blasen, Abplatzungen etc.

Die physikalische Auflösung solcher Systeme beträgt bis zu 10 μm, wobei Zeilen- oder Matrixkameratechnik zum Einsatz kommt. Es lassen sich sowohl 2D- als auch 3D-Strukturen erfassen.

Die Analyse lokaler Oberflächeneigenschaften, der Vergleich mit einem optimalen Muster oder eine Kombination aus beiden Verfahren wird zur Detektion von Oberflächenfehlern herangezogen.

Durch die flexible Hard- und Software lässt sich die Oberflächenkontrolle mit der Prüfung und Vermessung von Konturen und Formen kombinieren.