Messen in der Produktion

Alfavision bietet mit dem Mess-Scanner eine flexible Lösung für die Vermessung und Kontrolle von ebenen Bauteilen.
Breite, Länge und Auflösung des Mess-Scanners wird für die Erfordernisse des Kunden jeweils individuell angepasst.
Die Solldaten werden automatisch über DXF- Daten eingelesen.

Der Kunde kann über eine beigestellte Software sehr einfach über eine grafische Benutzeroberfläche seine eigenen Messvorschriften anlegen.
Die Auswertung für eine Messfläche z. B. von 1250 mm x 2000 mm (siehe beiliegendes Foto) liegt im einstelligen Sekundenbereich.

Das Mess-System kann zudem Strukturen prüfen, messen und gegebenenfalls Fehler im Material wie Unebenheiten detektieren.
Auf der gesamten Prüfbreite wird das Messobjekt lückenlos mit parallelen Sichtstrahlen erfasst.
Die Messergebnisse werden auf dem Bildschirm farbig dargestellt, und es wird ein schriftliches Prüfprotokoll erzeugt.
Das Mess-System von alfavision lässt sich z. B. für die Stanzblechkontrolle, Leiterplattenkontrolle, Gewebeprüfung, Folien und Druckbildkontrolle einsetzen.